Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderweg "Rheinfelder Sterneichen": Etappe 1

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Rheinfelden
  • Sterneiche 8
    / Sterneiche 8
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
m 400 350 300 250 10 8 6 4 2 km

1. Etappe zu den Rheinfelder Sterneichen. Neun Eichen stellvertretend für die neun Sterne im Rheinfelder Wappen. Auf einer Wanderung durch den Rheinfelder Forst lassen sich diese fast 300 Jahre alten Bäume besuchen.

Der Wanderweg "Rheinfelder Sterneichen" besteht aus 2 Etappen. Die beiden Etappen können auch zu einer Wanderung zusammengehängt werden: 2. Etappe Wanderweg "Rheinfelder Sterneichen"

leicht
Strecke 11,1 km
3:00 h
226 hm
210 hm

An der Ortsbürgergemeinde 1944 stellte Ernst Grell den Antrag, als symbolisches Zeichen für die Sterne im Rheinfelder Wappen «seien im Walde neun Eichen als unantastbares Wahrzeichen auszuhalten beziehungsweise für alle Zukunft stehen zu lassen». Der Antrag wurde aufgenommen und der damalige Forstverwalter Fritz Wunderlin bezeichnete in allen Waldteilen verteilt insgesamt neun Eichen – die Sterneichen. Sie wurden mit einem roten Stern und fortlaufender Nummer markiert. 

Die Wanderung ist in 2 Etappen aufgeteilt. Sie führt zu den neun Sterneichen sowie vorbei an weiteren sehr alten und mächtigen «Bundeseichen».

Profilbild von Tourismus Rheinfelden
Autor
Tourismus Rheinfelden 
Aktualisierung: 14.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
415 m
Tiefster Punkt
279 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

S-Bahn-Haltestelle «Rheinfelden Augarten» (285 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'624'802E 1'266'171N
DD
47.545799, 7.768080
GMS
47°32'44.9"N 7°46'05.1"E
UTM
32T 407301 5266555
w3w 
///eingehen.beurteilt.praktikum

Ziel

Bushaltestelle «Rheinfelden, Engerfeld»

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet bei der S-Bahn-Haltestelle «Rheinfelden Augarten». Von dort aus durch den Rheinfelderberg Richtung Olsberg zu den Sterneichen 8 und 9.  Zurück geht es zur Autobahn in der Nähe der Brauerei Feldschlösschen und dann Richtung Steppberg. In diesem Waldgebiet stehen die Sterneichen 5-7. Die erste Etappe endet beim Sportplatz Schiffacker und der Bushaltestelle «Rheinfelden, Engerfeld».

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Anfahrt ab Zürich und Basel mit IR36 bis Rheinfelden. Danach mit der S-Bahn nach «Rheinfelden Augarten».

Parken

Rheinparking, Fröschweid 13, 4310 Rheinfelden

Parkplatz Schützenweg, 4310 Rheinfelden

Koordinaten

SwissGrid
2'624'802E 1'266'171N
DD
47.545799, 7.768080
GMS
47°32'44.9"N 7°46'05.1"E
UTM
32T 407301 5266555
w3w 
///eingehen.beurteilt.praktikum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

kurze Strecken auf Asphalt, grösstenteils gut ausgebauter Waldweg. Gutes Schuhwerk empfohlen.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
226 hm
Abstieg
210 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour faunistische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.