Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Von Trimbach via Ruine Froburg nach Hauenstein und Trimbach

Wanderung · Gösgen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Olten Tourismus Verifizierter Partner 
  • Olten mit Hauenstein im Hintergrund
    / Olten mit Hauenstein im Hintergrund
    Foto: Region Olten Tourismus
  • / Ruine Froburg
    Foto: Region Olten Tourismus
  • / Aussicht
    Foto: Region Olten Tourismus
  • / Hauenstein
    Foto: Region Olten Tourismus
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine abwechslungsreiche Wanderung für jedermann, welche eine prächtige Aussicht über die Alpen bietet.
mittel
8,7 km
3:00 h
430 hm
414 hm

Ab Station Trimbach folgen wir zunächst dem historischen Bahnlehrpfad, der direkt neben dem Gleis verläuft. Auf zehn Infotafeln erfahren wir Interessantes zur alten Hauensteinlinie, also aus der Pionierzeit der Schweizer Bahngeschichte. Bei der Passerelle treffen wir auf den gelb ausgeschilderten Wanderweg Richtung «Froburg». Jetzt fängt das Steigen an. Durch die schön gelegenen Wohnquartiere hinauf gewinnt man rasch an Höhe und Weitblick. Die vielfältig aufgeworfenen Juraketten sind hier in der Region Olten besonders schön. Über den Marenacher steigen wir dann im Wald weiter bis zur Ruine Froburg hinauf. Obwohl nur noch die Grundmauern vorhanden sind, ist dies eine markante Anlage. Etwa 10 Min. oberhalb der Ruine befindet sich das Restaurant Froburg. Weiter geht's der Schweiz Mobil Route Nr. 5, Jura Höhenweg, nach Hauenstein, wo der Abstieg entlang der Schweiz Mobil Route Nr. 7, Via Gottardo, auf der alten Passstrasse nach Trimbach beginnt.

Beim Restaurant Eisenbahn endet die Tour. Von hier kann man mit dem Bus zurück nach Olten oder weiter der Route Nr. 7 entlang.

Siehe auch
Region Olten Tourismus
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
Tel.: +41 (0)62 213 16 16
E-Mail: info@oltentourismus.ch
Internet: www.oltentourismus.ch

Autorentipp

Vom Restaurant Froburg geniesst man eine prächtige Aussicht auf die Alpen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
836 m
Tiefster Punkt
425 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Nach der Wisnerhöchi kann die Wanderroute auch verlassen werden und die Abkürzung auf der Strasse nach Hauenstein genommen werden.

Start

Trimbach, Bahnhof (424 m)
Koordinaten:
DG
47.366113, 7.904316
GMS
47°21'58.0"N 7°54'15.5"E
UTM
32T 417271 5246432
w3w 
///abhängen.rechne.jüngste

Ziel

Trimbach, Rest. Eisenbahn

Wegbeschreibung

Trimbach - Froburg - Hauenstein - Trimbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Trimbach ist mit dem Zug und Bus erreichbar. Das benachbarte Olten ist aus sämtlichen grösseren Städten wie Zürich, Basel, Bern oder Luzern innerhalb von 30 bis 45 Min. erreichbar.

Fahrplan SBB (S9 Richtung Sissach)

Fahrplan Bus (Linien 502 und 506)

Anfahrt

Mit dem Auto verlassen Sie in Egerkingen (von Basel oder Bern kommend) die Autobahn, und in Rothrist von Zürich und Luzern her. Nach 10 Min. erreichen Sie Olten. In Olten folgen Sie den Wegweiser nach Basel, Trimbach ist die erste Ortschaft nach Olten.

Parken

Beim Bahnhof Trimbach hat es keine Parkplätze. Es empfiehlt sich mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen.

Koordinaten

DG
47.366113, 7.904316
GMS
47°21'58.0"N 7°54'15.5"E
UTM
32T 417271 5246432
w3w 
///abhängen.rechne.jüngste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
430 hm
Abstieg
414 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.