Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Sprachpanorama und Wasserkraft am Rhein

Wanderung · Aargau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aargau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Laufenburg
    / Laufenburg
    Foto: Aargau Tourismus, Aargau Tourismus
  • / Laufenburg
    Foto: Aargau Tourismus, Aargau Tourismus
  • / Wasserkraftwerk (Foto Dirk Döbele)
    Foto: Aargau Tourismus, Aargau Tourismus
  • / Sprachpanorama Laufenburg
    Foto: Aargau Tourismus, Aargau Tourismus
  • / Sprachpanorama Laufenburg
    Foto: Aargau Tourismus, Aargau Tourismus
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km

Sprache erforschen in Laufenburg und die Wasserkraft entlang des Rheins entdecken.
leicht
11,7 km
2:57 h
27 hm
35 hm
Bevor die Wanderung losgeht, entdecken die Schülerinnen und Schüler die verwinkelte Altstadt von Laufenburg und können im Sprachpanorama in verschiedene Bereiche der Sprache und Kommunikation einblicken. Die Wanderung vom malerischen Städtchen Laufenburg nach Stein AG gleicht einer Symbiose von Natur und Technik. Gleich zwei Wasserkraftwerke – ein eher modernes bei Stein und ein altehrwürdiges bei Laufenburg – liegen an der Wanderroute. Dazwischen liegen meist naturbelassene Uferabschnitte des Hochrheins.

Autorentipp

Im Sprachpanorama erhalten Schülerinnen und Schüler vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der Sprache und Kommunikation aus Forschung und Praxis.

Profilbild von Aargau Tourismus
Autor
Aargau Tourismus
Aktualisierung: 26.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
318 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Mittagspause

Picknicken lässt es sich gut am Rheinufer im Schatten der Bäume.

Sprachpanorama Laufenburg

Im Sprachpanorama erhalten Schülerinnen und Schüler vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der Sprache und Kommunikation aus Forschung und Praxis.

Variante: Rehmann-Museum Laufenburg

Schulklassen entdecken das Skulpturenmuseum und das Grenzstädtchen mit Führung, Workshop und/oder Skulpturentour in Laufenburg.

Empfohlen für 4. bis 9. Klasse

Start

Bahnhof Laufenburg (317 m)
Koordinaten:
DG
47.559519, 8.061558
GMS
47°33'34.3"N 8°03'41.6"E
UTM
32T 429402 5267771
w3w 
///stroh.geschmack.angenehm

Ziel

Bahnhof Bad-Säckingen

Wegbeschreibung

Anreise mit dem Zug nach Laufenburg. Vom Bahnhof geht es durch die verwinkelte Altstadt von Laufenburg ins Sprachpanorama. Dort gehen die Schulklassen auf Spurensuche der verschiedenen Dialekte oder erkunden die Sonderausstellungen. Danach führt die Wanderroute immer dem linken Rheinufer entlang flussabwärts. Erst wird das unter Denkmalschutz stehende Wasserkraftwerk von Laufenburg passiert. Danach führt ein angenehmer Pfad hinunter nach Sisseln.

Etwas weiter flussabwärts kommt das Kraftwerk von Stein-Säckingen ins Blickfeld. Gleich dahinter öffnet sich ein schöner Blick hinüber nach Bad Säckingen mit der doppeltürmigen Kathedrale. Vorbei an der historischen Holzbrücke erreicht man schliesslich den Bahnhof von Stein-Säckingen. Rückreise ab Bahnhof Stein-Säckingen mit dem Zug. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Laufenburg. Rückreise ab Bahnhof Stein-Säckingen mit dem Zug. 

Koordinaten

DG
47.559519, 8.061558
GMS
47°33'34.3"N 8°03'41.6"E
UTM
32T 429402 5267771
w3w 
///stroh.geschmack.angenehm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Route befindet sich auf der ViaRhenana (Beschilderung 60)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,7 km
Dauer
2:57h
Aufstieg
27 hm
Abstieg
35 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.