Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Höhenweg aargauSüd - Teilweg 08

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Peter Siegrist, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Peter Siegrist, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Peter Siegrist, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
m 700 600 500 2,2 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Bahnhof Beinwil am See – Homberg. Vom Bahnhof Beinwil am See aus führt diese Route auf direktem Weg zum Homberg hinauf, dem Gipfel der Aargauer Rigi, wie es im Volksmund heisst.

Strecke 2,2 km
0:55 h
268 hm
0 hm
Diese Etappe ist kurz und hat nach rund 270 Metern Aufstieg den Aussichtsturm auf dem Homberg zum Ziel. Seit 1910 steht dieser Turm, eine Betonfachwerkkonstruktion, auf dem südlichen Ende des Hombergs, auf 788 Metern. Der Turm ist 17 Meter hoch und bietet einen wunderbaren Rundblick: Eine Panoramatafel weist darauf hin, was zu sehen ist: in der Nähe das Wynental, das Michelsamt mit Beromünster, dann das Seetal mit Hallwilersee und Baldeggersee. Weiter entfernt im Osten blickt hinter dem Lindenberg das Säntismassiv hervor. Dann folgen Glärnisch, Rossberg, Rigi und fast die ganze Alpenwelt. Im Westen und Norden überblickt man die Juraketten. Und die Dampffahne des Kernkraftwerkes Gösgen dient gewissermassen als Landmarke. Auf dem Homberg lässt sich gut rasten, mehrere Grillplätze laden dazu ein. Und wer es gern bequemer hat, der kann im Berggasthof Homberg einkehren.
Profilbild von Thomas Bachmann
Autor
Thomas Bachmann 
Aktualisierung: 13.10.2021
Höchster Punkt
787 m
Tiefster Punkt
520 m

Start

Beinwil am See, Bahnhof (519 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'657'788E 1'235'454N
DD
47.267464, 8.202243
GMS
47°16'02.9"N 8°12'08.1"E
UTM
32T 439653 5235195
w3w 
///luchs.füllen.kopiert

Ziel

Homberg

Wegbeschreibung

Zubringerroute. Vom Bahnhof Reinach Nord führt der markierte Wanderweg auf den Homberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zubringerroute. Vom Bahnhof Reinach Nord führt der markierte Wanderweg auf den Homberg.

Koordinaten

SwissGrid
2'657'788E 1'235'454N
DD
47.267464, 8.202243
GMS
47°16'02.9"N 8°12'08.1"E
UTM
32T 439653 5235195
w3w 
///luchs.füllen.kopiert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,2 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
268 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.