Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Höhenweg aargauSüd - Teilweg 05

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • /
    Foto: Ernst Marti, aargauSüd impuls
m 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km

Bründlichrüz – Bad Schwarzenberg – Stierenberg Gipfel. Auf dieser Etappe muss niemand Hunger haben, führt der Weg doch an zwei renommierten Restaurants der Region vorbei. Das Ziel, der Stierenberg, ist mit seinen 872 Metern der höchste AargauerGipfel, der ganz von Kantonsgebiet umgeben ist.

Strecke 6,4 km
1:55 h
281 hm
124 hm
868 hm
587 hm
Vom Bründlichrüz aus führt die Wanderung durch den Wald ins Sagenbachtäli hinunter, vorbei am Gasthof Bad Schwarzenberg. Das einstige Kurbad brannte 1935 ab, der Kur- und Heilbetrieb wurde damals eingestellt. Das Restaurant wurde jedoch wieder aufgebaut und weiterbetrieben, ebenso sprudelt die Mineralquelle heute noch und ihr hervorragendes Wasser wird den Gästen ausgeschenkt. Nach dem Passieren des kleinen Brückleins führt der Weg zur Geisshofebene hinauf. Hungrige können einen Abstecher zum Restaurant Geisshof unternehmen, bekannt ist das Haus für seine Fischküche mit Forellen. Die Route führt durch den Wald an den beiden Waldhütten von Reinach und Pfeffikon LU vorbei (Aussengrillplätze sind vorhanden), hinauf zum Gipfel des Stierenbergs auf 872 m Höhe.
Profilbild von Thomas Bachmann
Autor
Thomas Bachmann 
Aktualisierung: 13.10.2021
Höchster Punkt
868 m
Tiefster Punkt
587 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rastplatz mit Waldhaus Bründlichrüz (710 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'652'172E 1'234'855N
DD
47.262545, 8.127970
GMS
47°15'45.2"N 8°07'40.7"E
UTM
32T 434029 5234709
w3w 
///spürte.prüfte.einlegen

Ziel

Stierenberggipfel

Wegbeschreibung

Zubringerroute. Der Teilweg 05 ist von Reinach Nord via Geisshof oder Waldhaus Reinach zu erreichen. Vom Bahnhof Reinach aus führt der markierte Wanderweg via Pfeffikon–Knabenrütihütte zum Teilweg 05. Der Rastplatz Bründlichrüz ist erreichbar ab dem Bahnhof Gontenschwil.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zubringerroute. Der Teilweg 05 ist von ReinachNord via Geisshof oder WaldhausReinach zu erreichen. VomBahnhof Reinach aus führtder markierte Wanderweg viaPfeffikon–Knabenrütihüttezum Teilweg 05.Der Rastplatz Bründlichrüzist erreichbar ab dem BahnhofGontenschwil.

Koordinaten

SwissGrid
2'652'172E 1'234'855N
DD
47.262545, 8.127970
GMS
47°15'45.2"N 8°07'40.7"E
UTM
32T 434029 5234709
w3w 
///spürte.prüfte.einlegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

http://www.aargausued.ch/userfiles/file/pdf/6_Freizeit_Tourismus/H%C3%B6henweg/Wanderbu%CC%88chlein-Ho%CC%88henweg-aargauSu%CC%88d-Web.pdf

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,4 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
281 hm
Abstieg
124 hm
Höchster Punkt
868 hm
Tiefster Punkt
587 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Von A nach B Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.