Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 1

Fricktaler Höhenweg Etappe 1: Rheinfelden - Zeiningen

· 1 Bewertung · Wanderung · Rheinfelden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aargau Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • STN7639_N
    /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • / Kirschbäume im Jurapark Aargau
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
m 600 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Entlang des Fricktaler Höhenwegs erlebt man das Fricktal von seiner schönsten Seite. Eine schöne Wanderung in einer herrlichen Region wartet auf Sie.
mittel
Strecke 10 km
3:00 h
346 hm
292 hm

Ausgangspunkt ist die Zähringerstadt Rheinfelden, wo es in der malerischen Altstadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Die knapp 10km lange Route führt zunächst über den bewaldeten Steppberg hinauf zur langgestreckten Kuppe des Magdener Galgens. Der Weg steigt über den Höhenzug bis zum Aussichtsturm und Rastort auf den Sonnenberg. Von der Plattform des Sonnenbergturms ist der Rundblick herrlich! Der Bergkrete folgend, führt der Weg hinunter zum Dorf Zeiningen.

Entlang des Fricktaler Höhenwegs erleben Sie das Fricktal zu jeder Jahreszeit von seiner schönsten Seite. Er misst eine Gesamtlänge von zirka 60 Wanderkilometern von Rheinfelden über die Höhen des Tafeljuras nach Frick und weiter bis ins Weindorf Mettau. Die Wegstrecken sind gut mit blauen Wanderwegtafeln ausgeschildert und mit dem Fricktaler Lindenblatt gekennzeichnet. Der Weg umfasst 4 Etappen. Die letzte Etappe kann zusätzlich in zwei Abschnitte eingeteilt werden.

Autorentipp

Die Aussicht vom Sonnenbergturm aus ist wunderschön.
Profilbild von Tourismus Rheinfelden
Autor
Tourismus Rheinfelden 
Aktualisierung: 18.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
635 m
Tiefster Punkt
285 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismus Rheinfelden

www.tourismus-rheinfelden.ch

info@tourismus-rheinfelden.ch

 

 

Start

Rheinfelden, Bahnhof (288 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'626'570E 1'266'686N
DD
47.550355, 7.791596
GMS
47°33'01.3"N 7°47'29.7"E
UTM
32T 409078 5267033
w3w 
///heutigem.anrede.bekannter

Wegbeschreibung

Rheinfelden SBB Steppberg  -  Magdener Galgen - Sonnenberg - Zeiningen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit dem Zug oder Postauto nach Rheinfelden SBB

Rückreise ab Zeiningen mit Postauto nach Möhlin SBB, weiter mit dem Zug oder Postauto nach Rheinfelden

Koordinaten

SwissGrid
2'626'570E 1'266'686N
DD
47.550355, 7.791596
GMS
47°33'01.3"N 7°47'29.7"E
UTM
32T 409078 5267033
w3w 
///heutigem.anrede.bekannter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre "Fricktaler Höhenweg"

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Angelo Kraft 
21.06.2020 · Community
Ich kann diese Wanderung eigentlich nicht empfehlen, da man während mind. 50 % der Wanderung den Lärm von der Autobahn hört, was sehr störend ist. Finde es speziell, wenn eine Tourisregion eine solche Wanderung anbietet. Beim Wandern möchte man sich in der Natur ohne dauernden Lärm bewegen. Einzig der Mittelteil ist wunderschön und ohne Lärmbeeinträchtigung.
mehr zeigen
Gemacht am 20.06.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
346 hm
Abstieg
292 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.