Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Bad Zurzach-Achenberg-Zurzacherberg-Bad Zurzach

Wanderung · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Zurzach Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panorama vom Rheintalblick
    / Panorama vom Rheintalblick
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
  • / Hummelragwurz im Ämmeribuck
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
  • / Lorettokappelle auf dem Acheberg
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
  • / Fliegenragwurz im Ämmeribuck
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
  • / Hummelragwurz im Ämmeribuck
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
  • / Blick vom Hörndli bis zum Schwarzwald
    Foto: Bad Zurzach Tourismus
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bad Zurzach, Bahnhof Verenamünster Grillstelle Rheintalblick Restaurant Achenberg Grillstelle Hörnli Hörnli

Von Ausgangs Bad Zurzach bis Rheintalblick relativ steil ansteigende, nachher aber leichte Tafeljura-Wanderung (vorwiegend im Wald).

geöffnet
mittel
8,8 km
2:30 h
242 hm
227 hm

Fleckenausgang Bad Zurzach Süd - Aufstieg durch den Wald zum Roten und Weissen Kreuz - kurzer Abstecher zum Rheintalblick (Orientierungstafel und schöner Rastplatz) - Achenberg (einfaches Restaurant) - nach der Kapelle Wegverzweigung am Waldrand - nach links bis zur Abzweigung Richtung Schluchen und Ämmeribuck - im Schluchen Überquerung der Strasse bis zur Waldhütte (Orchideengebiet) - nach etwa 100 Meter Abstieg nach links abbiegen (gelber Wegweiser) - Zurziberg Passhöhe (Bushaltestelle für eventuelle Rückfahrt nach Bad Zurzach).
Wenn erwünscht: Hauptstrasse überqueren - den gelben Wegweiser folgen bis Hörnli (auch hier sehr schöner Rastplatz und Orientierungstafel) - weiter den Wegweisern folgen bis zurück nach Bad Zurzach.





Autorentipp

Verpflegung: Aus dem Rucksack oder in Restaurants unterwegs. 

Öffentliche Verkehrsmittel: Postauto Linie 360 (Brugg - Bad Zurzach)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
520 m
Tiefster Punkt
339 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof zur Waag
Restaurant Höfli
Restaurant Achenberg

Weitere Infos und Links

Siehe auch:

Bad Zurzach Tourismus AG

Dr. Martin Erb-Strasse 9

CH-5330 Bad Zurzach

Tel: +41 (0)56 269 00 60

Fax: +41 (0)56 269 00 69

E-Mail: welcome@badzurzach.info

Internet: www.badzurzach.info

 

Start

Bad Zurzach, Bahnhof (338 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.588312, 8.295108
UTM
32T 447001 5270785

Ziel

Bad Zurzach, Oberflecken

Wegbeschreibung

Fleckenausgang Bad Zurzach Süd - Aufstieg durch den Wald zum Roten und Weissen Kreuz - kurzer Abstecher zum Rheintalblick (Orientierungstafel und schöner Rastplatz) - Achenberg (einfaches Restaurant) - nach der Kapelle Wegverzweigung am Waldrand - nach links bis zur Abzweigung Richtung Schluchen und Ämmeribuck - im Schluchen Überquerung der Strasse bis zur Waldhütte (Orchideengebiet) - nach etwa 100 Meter Abstieg nach links abbiegen (gelber Wegweiser) - Zurziberg Passhöhe (Bushaltestelle für eventuelle Rückfahrt nach Bad Zurzach).Wenn erwünscht: Hauptstrasse überqueren - den gelben Wegweiser folgen bis Hörnli (auch hier sehr schöner Rastplatz und Orientierungstafel) - weiter den Wegweisern folgen bis zurück nach Bad Zurzach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus/Zug:

Bad Zurzach erreichen Sie mit dem Bus von Brugg; oder mit dem Zug von Baden oder Waldshut.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Baden sind es rund 25 Minuten, von Zürich bzw. dem Flughafen Kloten 35 Minuten und von Schaffhausen 40 Minuten nach Bad Zurzach.

Parken

Parkmöglichkeit auf dem kostenpflichtigen Parkplatz des Thermalbads Zurzach.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karten können bei Bad Zurzach Tourismus bezogen werden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
242 hm
Abstieg
227 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.