Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Loipe Gisliflue-Staffelegg

Langlauf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aargau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Loipe Gisliflue-Staffelegg
    / Loipe Gisliflue-Staffelegg
    Foto: Skiriege Auenstein, Skiriege Auenstein
  • / Loipe Gisliflue-Staffelegg
    Foto: Skiriege Auenstein, Skiriege Auenstein
  • / Wegweiser auf der Loipe Gisliflue-Staffelegg
    Foto: Skiriege Auenstein, Skiriege Auenstein
  • / Loipe Gisliflue-Staffelegg
    Foto: Skiriege Auenstein, Skiriege Auenstein
  • / Unterwegs auf der Loipe Gisliflue-Staffelegg
    Foto: Skiriege Auenstein, Skiriege Auenstein
m 700 650 600 10 8 6 4 2 km
Diese abwechslungsreiche Rundroute unterhalb der Krete der Gisliflue offenbart prächtige Ausblicke über nahe Jurahügelzüge bis zum ganzen Alpenbogen.
skating, klassisch
schwer
Strecke 11 km
3:03 h
282 hm
283 hm

Die Loipe startet auf der Passhöhe der Staffelegg. In typischer Kettenjura-Landschaft gelegen, ist sie umgeben von mehreren Aussichtsbergen, wie der Wasserflue (843 m ü. M.) oder der namensgebenden Gisliflue (772 m ü. M.). Vom Gipfel hat man ein fast 360 Grad umfassendes Panorama auf das Mittelland, den Jura, die Alpen und den Schwarzwald. Dem Waldrand entlang führt die Rundloipe zunächst auf der Nordseite des Hombergs bis zum Gatter. Die kleine Waldlichtung ermöglicht bei klarer Sicht einen fantastischen Ausblick bis zu den Alpen.

Bis zur Gislimatt schlängelt sich die Spur danach durch den Buchenmischwald unterhalb des Gisliflue-Grates. Kurz nach dem östlichsten Wendepunkt der Loipe lädt das Naturfreundehaus (bewirtet an Sonntagen) zu einem Zwischenhalt ein mit Aussicht über das Schenkenbergertal und zur Ruine Schenkenberg. Aus den Steinen der Ruine wurden teilweise die Wohnhäuser im Weiler Rischeln gebaut, welcher zum Schluss auf dem Rückweg zur Staffelegg passiert wird.

Autorentipp

Ski-Miete und Loipenpass

Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung, zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten finden Sie hier.

Profilbild von Aargau Tourismus
Autor
Aargau Tourismus
Aktualisierung: 26.02.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
720 m
Tiefster Punkt
616 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Richtung der Wegweisung

Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Staffelegg – Riedematt – Gatter – Gislimatt – Staffelegg (Gegenuhrzeigersinn).

Loipen in Schweizer Pärken

Diese Loipe liegt im Jurapark Aargau.

Start

Parkplatz, Staffelegg (660 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'647'377E 1'254'014N
DD
47.435222, 8.066640
GMS
47°26'06.8"N 8°03'59.9"E
UTM
32T 429619 5253952
w3w 
///göttin.gaumenfreude.blaues

Ziel

Parkplatz, Staffelegg

Wegbeschreibung

Die Loipe startet direkt beim Parkplatz auf der Staffelegg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Aarau mit dem Bus bis Haltestelle «Staffelegg, Passhöhe». Von dort sind es ca. 8 Gehminuten bis zum Start der Loipe.

Anfahrt

Von Aarau her kommend, mit dem Auto bis zur Staffelegg Passhöhe, dann rechts abbiegen Richtung «Thalheim, Brugg». Wie erste Strasse rechts abbiegen, um auf den Parkplatz zu gelangen.

Parken

Parkplätze auf beiden Strassenseiten vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'647'377E 1'254'014N
DD
47.435222, 8.066640
GMS
47°26'06.8"N 8°03'59.9"E
UTM
32T 429619 5253952
w3w 
///göttin.gaumenfreude.blaues
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Skier
  • Stöcke
  • Witterungsbedingte Kleidung

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11 km
Dauer
3:03 h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
283 hm
klassisch skating Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.