Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

E-Bike Genuss-Tour

E-Bike
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Zurzach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • biken-gruppe-frontal
    biken-gruppe-frontal
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
m 700 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km Tourismusbüro Bad Zurzach Maja's Wildkräutergarten Bäckerei Konditorei Weber
Vom Aargauer Hochrhein über die Jurapark Aargau-Hügellandschaft
mittel
Strecke 40,4 km
3:00 h
632 hm
632 hm
602 hm
314 hm

Auf dieser kulinarischen E-Bike Tour erleben Sie die zwei Landschaften, Hochrhein und Jurapark Aargau, mit allen Sinnen. Gemütlich radeln Sie mit dem E-Bike entlang des schweizerisch-deutschen Grenzflusses, geniessen den Fahrtwind am Klingnauer Stausee und erkunden die malerischen Jurahügel. Unterwegs geniessen Sie köstliches Gaumengold von regionalen Produzenten an 6 verschiedenen Stopps.

 

Angebot

An nur einem Tag entdecken Sie mit dem E-Bike den Aargauer Hochrhein und die Jurapark-Landschaft. So vielfältig wie die Landschaft sind auch die Produkte, welche die leidenschaftlichen Produzenten im Einklang mit der Natur herstellen. An 6 Stopps werden Sie vom Znüni über den Apéro und das Mittagessen bis hin zum Dessert mit regionalem Gaumengold verwöhnt.

Der Streckenabschnitt über den Rotberg (ca. 20 min.) ist der strengste Teil der Route, oben angekommen werden Sie dafür mit einer wunderschönen Aussicht über Mandach und feinem Gaumengold im Bären Hottwil verwöhnt. Gerade am Wochenende ist die Strecke stark befahren (Autos und Motorfahrräder), wir bitten Sie deshalb, hintereinander am Strassenrand und aufmerksam zu fahren.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Zu jedem Stopp gibt es ein Video, in welchem der Betrieb kurz vorgestellt wird. Zu den Videos gelangen Sie mit einem QR-Code, den Sie beim Start in Bad Zurzach erhalten.

 

So funktioniert's

Der Start ist bei Bad Zurzach Tourismus, dort erhalten Sie alle nötigen Informationen zur Route und einen Gutschein-Bogen mit einem Gutschein für jeden Stopp. Die Route fahren Sie selbstständig mithilfe einer Wegbeschreibung (gedruckt oder digital).

 

Startzeiten

Do - So 9.00 bis 12.00 Uhr (5.Mai - 30.Oktober 2022)*

*Ausnahmen aufgrund von Betriebsferien vorbehalten (s. Webseite)

 

Dauer

6 Stunden (Fahrzeit ca. 3 h)

 

Preis (inkl. MwSt.)

CHF 54.- pro Person (exkl. E-Bike-Miete)

 

Wissenswertes

Das Mindestalter für eine Fahrt mit dem E-Bike beträgt 16 Jahre.

Rucksack mitbringen: Beim ersten Genuss-Stopp erhalten Sie ein 0.5 l Getränk und unterwegs ein Stück Gaumengold zum nach Hause nehmen.

Navigation: Die einfachste Navigation ist über die Outdooractive App möglich. Laden Sie die App im Voraus herunter und nutzen Sie auf der Tour die Sprachnavigation.

 

Anmeldung

Bis 9 Personen empfehlen wir eine Anmeldung bis am Vortag, um den Platz im Restaurant zu garantieren. Ab 9 Personen ist eine Anmeldung obligatorisch.

 

Buchung
welcome@badzurzach.info
+41 56 269 00 60

 

Weitere Infos

Autorentipp

Wer nach der Tour noch nicht genug gesehen hat, kann auf dem Aussichtturm die Aussicht auf den Klingnauer Stausee geniessen oder das BirdLife-Naturzentrum beim Aussichtsturm besuchen. 

Sie möchten Ihren Aufenthalt im Zurzibiet verlängern und die müden Beine im warmen Thermalwasser entspannen? Dann ist das Radfahrerangebot genau das richtige für Sie. Weitere Infos finden Sie hier.

Profilbild von Bad Zurzach Tourismus AG
Autor
Bad Zurzach Tourismus AG 
Aktualisierung: 08.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rotberg, 602 m
Tiefster Punkt
314 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Wer kein E-Bike besitzt, kann bei Bad Zurzach Tourismus ein E-Bike mieten. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

 

Das Mindestalter für eine Fahrt mit dem E-Bike beträgt 16 Jahre. Jugendliche im Alter von 14 oder 15 Jahren, die im Besitz eines Mofa-Führerscheins sind, dürfen ebenfalls vom Elektroantrieb profitieren.

Start

Tourismusbüro Bad Zurzach (339 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'664'050E 1'271'236N
DD
47.588692, 8.290117
GMS
47°35'19.3"N 8°17'24.4"E
UTM
32T 446626 5270830
w3w 
///gestecke.ausfuhr.schnellere
Auf Karte anzeigen

Ziel

Restaurant Höfli, Quellenstrasse 1, Bad Zurzach

Wegbeschreibung

Aussichtsreiche Variante

Fahren Sie ab Rietheim durch die Aue «Chly Rhy» und dann dem Rhein entlang nach Bad Zurzach. Die Aue «Chly Rhy» ist die letzte frei fliessende (ungestaute) Fliessstrecke des Rheins und mit etwas Glück begegnen Sie dort dem ein oder anderen heimischen Tier. Den Wegbeschrieb dazu finden Sie hier.

 

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Tourismusbüro in Bad Zurzach ist vom Bahnhof innert 5-10 Minuten zu Fuss erreichbar. Wenn Sie nicht laufen möchten, bringt der «Zurzi Bus» Sie aber auch kostenlos vom Bahnhof zu uns und zurück (Haltestelle "Thermalbad"). Den Fahrplan zum Gratis-Bus finden Sie hier

Anfahrt

Von Baden erreichen Sie Bad Zurzach in 25 Minuten, von Zürich bzw. dem Flughafen Kloten in 35 Minuten, von Schaffhausen in 40 Minuten, von Basel in 60 Minuten, von Luzern in 70 Minuten und von Bern in 90 Minuten.

Parken

Ein kostenpflichtiger Parkplatz (Thermalbad) steht in unmittelbarer Nähe zum Tourismusbüro zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'664'050E 1'271'236N
DD
47.588692, 8.290117
GMS
47°35'19.3"N 8°17'24.4"E
UTM
32T 446626 5270830
w3w 
///gestecke.ausfuhr.schnellere
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine gedruckte Wegbeschreibung kann bei Bad Zurzach Tourismus bezogen werden.

Ausrüstung

Wer kein E-Bike besitzt, kann bei Bad Zurzach Tourismus ein E-Bike mieten. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Angebote zur Tour

E-Bike-Reise · Bad Zurzach-Zurzibiet
E-Bike Genuss-Tour
ab 54,00 CHF

6 Stunden
Buchbar bis 30.10.2022

Vom Aargauer Hochrhein über die Jurapark Aargau-Hügellandschaft

Anbieter:  Bad Zurzach | Quelle:  Bad Zurzach

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
632 hm
Abstieg
632 hm
Höchster Punkt
602 hm
Tiefster Punkt
314 hm
aussichtsreich faunistische Highlights Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.